Aconitum und andere Gifte
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Büchereule

http://myblog.de/aconite

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sprengstoff? Na und?

Mir wurde gestern mal so ganz nebenbei erzählt, dass in den 'wasweißich's (wie ich sie letztens bezeichnet hatte) Sprengstoff enthalten sind. Mein Kollege, der mich freundlicherweise immer wieder mit neuen Teilen versorgt, kam, nachdem er zu viele vorbereitet hatte, zu mir und wir haben uns ein bisschen unterhalten. Er versucht übrigens mit dem Rauchen aufzuhören. Ein Kumpel von ihm hat es wohl mittels Kaugummi geschafft. Da bin ich ja mal gespannt, wie es ihm heute geht, denn gestern hatte er nur noch 8 Zigaretten *LOL* . Jedenfalls fragte ich ihn, was es mit der Schulung auf sich hat, die die Leiharbeiter unbedingt mitmachen müssen. Nach getaner Arbeit wohl gemerkt! Er meinte, es ginge da um den Sprengstoff. Welcher Sprengstoff? Und er zeigte auf eines dieser wasweißich, welches ich gerade mit ehrgeizigem Schwung in den Tunnel geschmissen hatte. Upps. Ich habe mich gleich 80% sensibler um die Teile gekümmert, als ich es die letzten 5 Tage schon hätte tun sollen. Naja, der Laden steht ja noch.

Die Schulung war übrigens eine Vorführung. Wir saßen auf einem Hügelchen hinter der Firma und haben uns angehört, wie verschiedene Dinge, die dort in der Firma hergestellt werden, in die Luft gesprengt wurden. Der Herr, der dafür verantwortlich war, dass dort verschiedene Stoffe explodierten, meinte, damit wir wüssten, mit was wir da arbeiten. Ich weiß ja nicht, wie schlau es war, dass unbedingt zeigen zu müssen.

Na wenigstens war heute mein Lohn schon auf dem Konto. Vierhundert Euro darf ich ja sowieso gleich an meine Eltern weiterreichen. Mal sehen, was sich mit dem Rest anfangen lässt. Es wird wieder Zeit für ein paar neue Bücher.

13.6.08 11:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung